Suchbegriff eingeben...


Alle Neuigkeiten im Überblick

Neuigkeiten


billiger Edelstahl

Seitdem Nickel, einer der Legierungsbestandteile bei austenitischem Edelstahl immer teurer wird und damit der Materialpreis für den Hersteller steigt, werden immer öfter preiswertere Alternativen eingesetzt.

Einige Hersteller liefern daher Edelstähle mit ferritischem Edelstahl als Ersatz für die im Schornsteinbau bewährten austenitischen Edelstähle. In diesen austenistischen Edelstählen führt ein Nickelanteil von > 8% nachweislich zu einer erheblichen Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit. In ferritischen Edelstählen fehlt Nickel vollständig.

Achten Sie beim Kauf einer Edelstahlabgasanlage unbedingt auf die Werkstoffbezeichnungen des Herstellers. Gute und bewährte Werkstoffe sind Edelstähle mit den Werkstoffnummern 1.4301, 1.4404 und 1.4539.

Tipp: ferritische Edelstahlanlagen sind magnetisch...



Poujoulat logo
Drooff logo
Schmid logo
Caminetti logo
Handwerkskammer logo