Suchbegriff eingeben...

Kaminofen Varese-HFW


Varese 2 W

Heizen mt Vernunft

Der Kaminofen Varese 2 W im Wohnzimmer und eine Solaranlage auf dem Dach machen es möglich, einen "Platz an der Sonne" zu genießen - und das gewissermaßen mit Blick aufs prasselnde Kaminfeuer. Die Nutzung regenerativer Energien wie Solarkraft und Biomasse in Form von Holz entlastet nämlich nicht nur das Klima und die Umwelt. Sie bietet auch einen echten Lichtblick für die Haushaltskasse - und zwar in jeder Jahreszeit. Denn sobald das Sonnenlicht nicht ausreicht, springt der Kaminofen ein.

Die Wärmeabgabe der Varese HF W erfolgt zu ca. 66 % an die Wasserseite und die restlichen ca. 34% werden an den Raum als angenehme Strahlungs- und Konvektionswärem abgegeben. Neben der besseren Ausnutzung der Wärmeenergie Bei CO2-neutraler Verbrennung besitzt der Kaminofen Varese HF W auch den Vorteil, dass die Heizungsanlage entlastet wird und zugleich den Aufbau zu hoher Temperaturen im Raum, indem sich Ihr Kaminofen befindet, verhindert.

Der Kaminofen Varese HF W ist nach der DIN EN 13420 geprüft. Er ist mit einem Sicherheitswärmetauscher und bereits werkseitig eingebauter thermischer Ablaufsicherung ausgestattet.

Technische Informationen

  • Leistungen, 7,7 kW und 10,5 kW
  • Wirkungsgrad 82,5 % und 84,3 %
  • Wärmeabgabe in den Raum ca. 2,6 kW und 3,8 kW
  • Wärmeabgabe ans Wasser ca. 5,1 und 6,7 kW

Einbindungsschema des Varese 2 W

Kaminofen Varese-HFW Schema Anschluss

Hinweis: Der Kaminofen Varese HF W eignet sich ideal als Zusatzheizung - nicht als Alleinheizung!


Drooff logo